faber | e-MatriX

Kostenlose Infos anfordern

Kategorie:

Ein neues Haus oder ein umfangreicher Umbau. Genau der richtige Zeitpunkt, um Ihre schönsten Wohnwünsche umzusetzen. Und anschließend jahrelang sorglos genießen zu können. Faber bringt mit „e-MatriX“ eine einzigartige Serie von „fullsize“-Einbaukaminen auf den Markt. Diese Serie verwöhnt mit einem wunderschönen Feuererlebnis; allerdings ohne Gas, Holz oder einen Schornstein. Eine Entwicklung, die ein Kaminfeuer überall dort ermöglicht, wo dies normalerweise nicht geht, und damit die Grenzen der Kaminherstellung verschiebt. Aber auch für Menschen, die sehr bewusste Entscheidungen treffen wollen. Der Brennstoff ist nämlich außergewöhnlich und dennoch vertraut: es ist Wasser! Der „e-MatriX“ ist mit einem einzigen Ziel gebaut worden – um den sorglosen Genuss eines wunderschönen Feuers zu ermöglichen. Verblüffendes Feuer aus Wasser Das verblüffende Feuer des „e-MatriX“ entsteht aus einem raffinierten Zusammenspiel aus aufgewirbeltem Kaltwassernebel und einer speziellen (LED-)Beleuchtung. Dies ergibt ein abwechslungsreiches Flammenbild, das aus dem sanft glühenden Aschebett zwischen den Holzscheiten hindurch bis ganz nach oben im Kamin aufsteigt. Selbst das Knistern des Holzes fehlt nicht. Immer wieder anders, interessant, überzeugend, genauso, wie man es von einem echten Kaminfeuer erwartet. Allerdings ohne die traditionellen Einschränkungen; stattdessen mit einer Vielzahl inspirierender neuer „zukunftsfähiger“ Bauarten. Dank der guten Isolierung benötigen immer mehr Wohnhäuser heutzutage nur noch wenig Wärme, wobei das Raumklima über fortschrittliche Systeme gesteuert wird. Holzkamine sind aufgrund der neuen Rechtsvorschriften oft nicht möglich oder auch unerwünscht. Die einzigartigen Eigenschaften des „e-MatriX“ passen perfekt zu diesen Entwicklungen, sodass er sich hervorragend für hochwertige Neubau- und Renovierungsprojekte eignet. Beispielsweise hat der Kamin keinerlei Einfluss auf die vorhandenen Heiz- und Klimasysteme, egal wie oft oder wie lange der Kamin eingeschaltet wird. Ein weiterer wichtiger Vorteil: man ist nicht etwa von einer Gaszufuhr abhängig. Daher gelten die Rechtsvorschriften für die Nutzung von Gas- oder Holzkaminen beim „e-MatriX“ nicht. Zudem ist der Einbau einfacher als bei normalen Einbaukaminen, da die Wärmeisolierung sowie der Bau oder Umbau eines Rauchkanals hierbei entfallen. Lediglich eine (ultradünne) flexible Wasserleitung, die mühelos vom Fachmann zu installieren ist, und eine ganz normale Steckdose sind ausreichend. Ohne die (optionale) Wärmefunktion ist der Energieverbrauch vergleichbar mit einer normalen Zimmerbeleuchtung. Der (Leitungs-) Wasserverbrauch beschränkt sich auf höchstens ein paar Liter am Tag. Die regelmäßige Wartung erfolgt durch den Faber-Kaminspezialisten. Jede Menge Platz für ein inspirierendes, neues Design Dank des einfachen Einbaus ohne Gas bedeutet die Entscheidung für einen „e-MatriX“ außerdem die Wahl für bahnbrechende Ideen und Entwürfe. Schließlich kann auch ein großer Kamin an Stellen geplant werden, wo dies bisher vielleicht zu komplex, kostspielig oder unerwünscht war! Charakteristisch für alle Modelle ist das rahmenlose Design, das zu fast jedem Interieur passt und freien Blick auf die Flammen ermöglicht. Und die Liebe zum Detail und zur sorgfältigen Verarbeitung. Der „e-MatriX“ ist in immer mehr Einbauformaten und -Varianten erhältlich, mit interessanten Durchsichtmodellen und Raumteilern, die frei im Raum aufgestellt werden können. So ist er vielfältig, je nach Kundenwunsch zu gestalten. Der „e-MatriX“ sorgt für ein angenehmes, gesundes Raumklima Dank des wärmefreien Flammenbilds kann der Kamin das ganze Jahr hindurch genossen werden. Und wird manchmal doch Wärme gewünscht? In diesem Fall kann der „e-MatriX“ optional mit einem kleinen geräuscharmen Heizelement ausgestattet werden. Dadurch kann die angenehme Wärme durch das Glas gespürt werden. Eine Erfahrung, die das Erlebnis ganz wunderbar abrundet. Außerdem lässt sich der „e-MatriX“ über die mitgelieferte Fernbedienung jederzeit mühelos steuern. Der „e-MatriX“ geht sogar noch einen Schritt weiter. Der reine Wassernebel, aus dem das Flammenbild besteht, erhöht nämlich die Luftfeuchtigkeit und trägt dadurch zu einem gesunden Raumklima bei. Außerdem ist die Berührung des Kamins ungefährlich, da das Glasfenster nicht warm wird. Feuer inspiriert und vermittelt Wohlbefinden.

Kostenlose Infos anfordern

Designs

Scroll to Top