Nachhaltige Wärme

Foto: NunnaUuni

Die Feuerstätten der DEKO-Reihe von NunnaUuni sind das Herzstück jeder Wohnung. Sie verbinden leichtes, modernes Design mit besonders effizienter Heizleistung. Ausgestattet mit einem Doppelmantel aus Speckstein sorgt beispielsweise das Modell DEKO Due für gleichmäßige – auch nach Erlöschen der Flamme – bis zu 12 Stunden anhaltende, behagliche Wärme.

Der Garant hierfür ist ein 100-prozentiges Naturmaterial: der firmeneigene Mammutti-Speckstein. Mammutti-Speckstein ist parallel zur Talkschiefermaserung ein schneller, gegen die Maserung ein etwas langsamerer Wärmeleiter. In den Bauteilen der DEKO Due -Feuerstätten wird diese Relation von Leitfähigkeit und Maserung genutzt, um eine lang anhaltende Wärmeabgabe zu erzielen.

Je nach Modell wiegen die DEKO-Feuerstätten 341 bis 508 kg. Dank ihrer Leichtbauweise benötigen sie kein massives Fundament.

Für jeden Ofenliebhaber die richtige Feuerstätte

Je nach Wärmeeigenschaft gibt es bei NunnaUuni verschiedene Modelle: Eine besonders lange Wärmeabgabe liefert die speichernde Vollspeckstein-Feuerstätte. Die Wärmespeicherung durch den hitzebeständigen Mammutti-Speckstein im Feuerraum und in der Speicherkonstruktion garantiert eine konstante Wärmeabgabe bis zu 48 Stunden.

Wer eine Holzheizung mit modernem Design bevorzugt, ist mit einer Injektor-Feuerstätte des finnischen Herstellers richtig beraten. Diese ist mit leicht anmutender Stahlverkleidung in den Ausführungen „Genius“ oder „Centus“ sowie mit Specksteinummantelung in der Ausführung „Fidus“ erhältlich. Die effizienten „Leichtgewichte“ mit einem Injektorspeicher aus hitzebeständigem Mammutti-Speckstein geben 24 Stunden Wärme ab. Die Injektor-Feuerstätten können leicht abgebaut und an anderer Stelle wieder aufgestellt werden.

Wer bis zu 48 Stunden anhaltende Wärme wünscht, entscheidet sich für eine speichernde Vollspeckstein-Feuerstätte.

Ofen-Know-how seit über 100 Jahren

Bei den Ofen-Spezialisten von NunnaUuni war der Feuerraum schon immer der wichtigste Teil der Feuerstätte. Untersuchungen haben mittelweile bestätigt, dass sich hierfür am besten eine Specksteinsorte eignet, deren Oberfläche sich in der starken Hitze in eine hochwärmeleitfähige braune Talk-Periklasschicht verwandelt. Ein in massivem Speckstein ausgeführter Feuerraum ist über Jahrzehnte fähig, die Wärme rasch und in großer Menge zu speichern.

Schon vor über 100 Jahren wussten erfahrene Ofenbauer um die Bedeutung der Wahl der richtigen Specksteinsorte. Bis heute werden die Feuerräume der speichernden Feuerstätten von NunnaUuni mit handwerklichem Können aus dem firmeneigenen Mammutti-Speckstein hergestellt. Er hält jahrzehntelangem Betrieb stand und leitet die Wärmeenergie des Feuers rasch in die Bauteile der Feuerstätte weiter.

Weitere Öfen von NunnaUuni >>

Scroll to Top